Zum Inhalt springen

Rechtsschutz-Check von webnetz im Versicherungsjournal aufgenommen

|
17. Januar 2024
Inhalt

Streitigkeiten mit dem Vermieter? Ungeklärte Schuldfrage beim Autounfall, Verstoß gegen Vertragsinhalte oder strittige Erbschaftsfälle – spätestens dann kommt das Thema Rechtsschutzversicherung auf den Tisch. Kürzlich präsentierte webnetz eine Bewertung der Social Media Kommunikation von 13 Rechtsschutzversicherungsmarken auf den Plattformen Facebook, Instagram, YouTube und TikTok.

Nun hat das Versicherungsjournal den Check redaktionell im eigenen Newsletter und auf der Website aufgenommen.

Zum Artikel: Soziale Medien: Nur vier Rechtsschutzversicherer überzeugen

Gefallen? Dann einfach teilen!

Autor

Foto: Friedhelm Mienert

Friedhelm Mienert Public Relations

Friedhelm feiert bei uns sein Comeback in der Agenturwelt. Einst zwei Jahrzehnte lang im Zusammenspiel mit klassischen Marketingpartnern erprobt, greift der leidenschaftliche Fußballliebhaber nun in der Tiefe des WWW-Raumes an, um digitale Doppelpässe zu zelebrieren. Auch seine Erfahrung als Journalist und PR-Mann bringt der dreifache Familienvater im webnetz-Team mit ein. Der begeisterte Läufer schwärmt für Amateursportler, die alles geben, was in ihnen steckt.

Newsletter

Online-Marketing-News direkt ins Postfach

Blogs, Podcasts, Webinare zu aktuellen Themen:
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.