Zum Inhalt springen
Case Study

Velux - SEO Case Study

Kunde: VELUX

Branche: Belichtungstechnik, Baustoffe

Website: www.velux.de

SEO User Experience Content Marketing Website Konzeption
Case Studies
+ 40 Tsd.
Rankings
+ 48 %
Impressionen
+ 32 %
Klicks
ZIELE
STRATEGIE
ERGEBNISSE
  • VELUX als Experte für Fensterlösungen etablieren
  • Steigerung des organischen Traffics
  • Nutzer früh in der Customer Journey ansprechen
  • Sichtbarkeit erhöhen: SERP-Dominanz erreichen
  • Tiefgehende Keyword-Potenzial-Analyse
  • Definierte Grundlagen zur Content-Produktion
  • Heatmap- und UX-Analyse
  • Aufbau von relevanten Rankings
  • Steigerung des organischen Traffics
  • Sichtbarkeit in den Featured Snippets

Das sagt VELUX über die Zusammenarbeit

webnetz ist seit vielen Jahren unser verlässlicher SEO-Sparringspartner

webnetz ist seit vielen Jahren unser verlässlicher SEO-Sparringspartner. Neben dem umfassenden Know-how in allen relevanten Bereichen schätzen wir die sympathische und kollegiale Zusammenarbeit sowie die gemeinsam erreichten Erfolge.

Daniel Klose – Manager SEO & Website Experience (DACH-Region), VELUX

Herausforderung

Das Content-Konzept für das VELUX Magazin haben wir 2018 entwickelt. Seitdem wird das Magazin rund um Dachausbau und gesundes Wohnen kontinuierlich mit zielgruppen-spezifischen Inhalten erweitert.

Strategie

1. Mithilfe einer Keyword-Potenzial-Analyse wurden neue, potenzialträchtige Themen identifiziert. Die Priorisierung der Themen erfolgte nach Prüfung des Suchvolumens und des Wettbewerbs in enger Abstimmung mit dem Kunden. Zudem wurden bereits bestehende Rankings ermittelt, um Keyword-Kannibalismus auszuschließen und Synergien zu erzeugen.

2. Im Folgenden stellen wir Grundlagen der web-netz Content-Produktion dar: Mit der Livestellung jedes Magazinartikels verfolgte web-netz neben guter Rankings folgende Ziele:

  • Ausspielung als Featured Snippet

  • Ausspielung unter „Ähnliche Fragen

  • Ausspielung als Rich Snippet

Für die Snippet-Optimierung erstellte web-netz jeden Magazinartikel mit FAQ und, sofern passend, mit „How–to-Anleitungen“. Die jeweiligen Textpassagen wurden mit JSON-LD Markups ausgezeichnet.

Bei der Erstellung und Aufbereitung der Magazinartikel achtete web-netz insbesondere auf folgende Kriterien:

  • Kewordoptimierte und nutzerorientierte Texterstellung (Helpful Content) inklusive Berücksichtigung des semantischen Umfelds und des Wettbewerbs.

  • Userfreundliche Aufbereitung durch einfache Lesbarkeit, Elemente zur Textstrukturierung, Medien, weiterführende Links.

  • Interne Verlinkung zu passenden, weiterführenden Artikeln oder zu VELUX Produkten.

  • Platzierung passender und auffälliger CTAs auf Marketingsites

  • Verwendung von strukturierten Daten (FAQ und How to) zur Positionierung in SERP Features.

3. Ziele der durchgeführten Heatmap– und UX-Analyse

  • Darstellung und Analyse des Nutzerverhaltens

  • Gewinnung von Erkenntnissen mit anschließender Optimierung der Nutzerführung

  • Stärkere Verbindung von VELUX Magazin, Marketing-Site und Online-Shop

4. Die erreichten Erfolge konnten ab 2021 in die Magazine von Österreich und der Schweiz übertragen werden. Hierbei wurden die Texte dreisprachig übersetzt und von web-netz inhaltlich lokalisiert.

5. Ein monatliches Reporting mit persönlicher Abstimmung garantiert die kontinuierliche Optimierung aller umgesetzten Maßnahmen.

So entwickelte sich die Sichtbarkeit des VELUX Magazins

Sie möchten Ihre SEO-Maßnahmen auf das nächste Leven bringen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Kostenlos beraten lassen

Ergebnisse

Durch das VELUX Magazin können sich User mit den Produkten, der optimalen Fensterlösung für ihr Zuhause, auseinandersetzen. Die Inspirationsquelle verschafft der Marke eine erhöhte Sichtbarkeit im Netz. Der organische Traffic konnte um 48% Impressionen und 32% Klicks gesteigert werden. Folgende Ergebnisse können mit SISTRIX, AWR und der Google Search Console gemessen werden:

  • + 40.000 Rankings

  • + 6.000 Top-10-Rankings

  • + 278% Featured Snippets

  • + 652% „Ähnliche Fragen“

Die Nutzer werden durch passenden Content früh in der Customer Journey abgeholt und gelangen schnell zur gewünschten Lösung.

Cases & Case Studies

Weitere Erfolgsgeschichten unserer zufriedenen Kunden

Kontakt

Fragen zu der Referenz?

Gerne stehen wir bei weiteren Fragen zu unseren Referenzen und weiteren Themen zur Verfügung!

Simon Lamers Head of New Business Sales webnetz.

Simon Lamers

New Business Sales

T 04131 2143 007

E s.lamers@web-netz.de